Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Steinhöfel

RSSPrint

Menschenfeindlichkeit schadet der Seele

„Menschenfeindlichkeit schadet der Seele“ steht auf dem Banner am Kirchturm Steinhöfel. Es hängt seit dem Dorffest am Turm. Menschenfreundlichkeit unterscheidet sich nur in drei Buchstaben von Menschenfeindlichkeit. Es ist oft nur ein kleiner Schritt – hoffentlich auch in die positive Richtung. Denn: Liebe tut der Seele gut. 

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!“ hat uns freundlich unterstützt. 

Denn es geht auch in Fragen des täglichen Miteinander um Menschenwürde: Alle Menschenleben sind wertvoll!  

Wir als Kirchengemeinde fordern auf: Sucht nach Menschenfreundlichkeit – Denn: Liebe tut der Seele gut. 

Pfarrerin Rahel Rietzl

Verwandlung in Steinhöfel

Unser Hoffnungskreuz an der Kirche Steinhöfel

Sie sind weiter zum Mitgestalten eingeladen.

Letzte Änderung am: 01.09.2021