< Der große Moment
13.06.2017 19:00 Alter: -46 days
Kategorie: Veranstaltungen-Dom, Startseite, Erwachsene
Von: Jörg Hemmerling

Treff im Dom

13.06.2017 - 19:00 Uhr

Erzählen ist wandern und suchen Biblische Geschichten frei erzählt von Simone Merkel


Biblische Geschichten frei erzählt von Simone Merkel

Dienstag, 13. Juni 2017 - 19:00 Uhr - 15517 Fürstenwalde, Dom St. Marien


Erzählen ist wandern und suchen, staunen und entdecken.

Hören ist mitgehen und die eigene Welt entdecken.


Große Menschheitsgeschichten sind in der Bibel überliefert und aufbewahrt. Sie wollen wieder erzählt werden. Simone Merkel erzählt authentisch und frei. Sie erzählt biblische Geschichten neu, respektvoll gegenüber der Überlieferung, in großer Offenheit gegenüber den heutigen Lebensfragen.


Vier biblische Erzählungen, musikalisch umrahmt und unterstützt, laden die Zuhörenden zum Verweilen ein. So verweilen sie in ihrer eigene Welt und wandern gemeinsam weiter in neuen Erzählungen.


Simone Merkel, Erzählerin

Jahrgang 1965, in Rüdersdorf (bei Berlin) geboren und aufgewachsen

Mündliche Erzählungen haben sie seit ihrer Kindheit begleitet. Die große Bewunderung gegenüber den Menschen, die Geschichten erzählt haben, hat sie selbst zur Erzählerin gemacht.

Sie sagt selbst: "Von Gott und dem Leben muss ich euch erzählen. Ich erzähle, was ich weiß. Ihr hört, was ihr braucht."


Cornelia Trantow, musikalische Begleitung, Geige

lebt in Berlin, war 20 Jahre als freischaffende Berufsmusikerin tätig. Seit 2007 arbeitet sie als Krankenschwester, heute in einem Berliner Hospiz. Sie sagt: „Musik erreicht auch die Seelen, zu denen ein Zugang verborgen zu sein scheint und bietet den Raum, gehörte Worte und Erlebtes nachklingen und eigene Bilder aufsteigen zu lassen.“

 

Bibelerzählabend

am Freitag, 24. März 2017 im Museumspark in Rüdersdorf

am Sonntag,  09. April 2017 in der evangelischen Dorfkirche in Radewege

am Sonntag, 16. April 2017 im Museumspark in Rüdersdorf