Das Projekt

Evangelische Kita Fürstenwalde / Süd

 

Der Bau des ev. Kindergarten "Apfelbäumchen" hat begonnen


Endlich geht es los! Nach intensiven Vorbereitungen hat der Bau des ev. Kindergartens "Apfelbäumchen" in Fürstenwalde-Süd begonnen. Inzwischen sind auf dem Grundstück neben der Martin-Luther-Kirche die Erdarbeiten ausgeführt, der e-Tank weitergehen – einem ressourcenschonenden Energiesystem, mit dem der Kindergarten ohne fossile Brennstoffe geheizt werden kann, die Grundsteinlegung war am 9. September 2016 und am 25. November 2016 konnte bereits das Richtfest gefeiert werden.

Der evangelische Kindergarten in Trägerschaft der Martin-Luther-Kirchengemeinde Fürstenwalde-Süd wird Platz für 60 Kinder bieten und damit den Mangel an Betreuungsplätzen für Kinder unter 6 Jahren in Fürstenwalde abmildern. Die Eröffnung ist für den Sommer 2017 geplant. Über das Elternportal der Stadt Fürstenwalde können Eltern sich schon jetzt um einen Platz bewerben.

 

„Unser Wunsch als Kirchengemeinde ist es, mit der Errichtung der evangelischen KiTa einen Beitrag zur pädagogischen Betreuung von Kindern in Fürstenwalde zu leisten und dabei christliche Werte zu vermitteln. Uns ist es wichtig, die Bewahrung der Schöpfung in den Mittelpunkt der inhaltlichen Arbeit zu stellen. Wir sehen außerdem eine Chance, generationsübergreifende Kontakte zu ermöglichen und das Leben in der KiTa mit dem der Kirchengemeinde zu verbinden.“ So steht es am Anfang des Konzepts.

Die Koordinierung hat ein Trägerausschuss der Ev. Martin-Luther-Gemeinde Fürstenwalde Süd, der St. Marien – Domgemeinde Fürstenwalde / Spree und Mitarbeiterinnen des Kirchenkreises Oderland – Spree zusammen mit dem Gemeindekirchenrat der Martin-Luther-Gemeinde Fürstenwalde Süd übernommen.

Der Träger
Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde
Schillerstraße 19
15517 Fürstenwalde
Tel: 03361/3314676
E-Mail: pfarramt.fuerstenwalde-sued(at)ekkos.de
Ansprechpartner: Pfr. Carl Christian Brockhaus 

Juli 2016

Stellenausschreibung

Wir suchen fortlaufend jetzt schon Interessenten für die Arbeit als  ErzieherIn.
Den Ausschreibungstext finden Sie hier.

Das Konzept

Ansicht