< Kirche Neuendorf i.S. | Pfr. Hemmerling
16.01.2018 19:00 Alter: -57 days
Kategorie: Veranstaltungen-Dom, Startseite, Erwachsene
Von: Jörg Hemmerling

Treff im Dom

16.01.2018 - 19:00 Uhr

Pilgern – ein beschwerlicher und dennoch freudiger Weg des Lebens zu sich selbst und zu Gott.


Werner Rathgeber Vortrag Erzählung Lesung


Werner Rathgeber aus Berlin lässt uns in erstaunlicher Lebendigkeit an seinen letzten Pilgerreisen teilnehmen, die ihn quer durch Deutschland führten. Die Begegnungen mit unzähligen Menschen an unterschiedlichen Orten lässt uns in Erzählungen und Gedichten entdecken, wie der Weg immer auch ein Weg des eigenen Menschseins mit dem Glauben an Gott ist.


Werner Rathgeber hat seine Pilgererfahrungen und die dabei entstandenen Texte in zwei neuen Büchern aufgeschrieben, die an dem Abend auch erworben werden können. Die Pilgerreisen führten ihn „Von Bautzen nach Hof“ und „Vom Kloster Loccum zum Kloster Volkenroda“ sowie anlässlich des Reformationsjubiläums „auf Luthers Spuren“ von Eisenach nach Worms und mit der Gruppen-Pilgerwanderung „Von Tür zu Tür – von der Tür der Dorfkirche Lübars (in Berlin) zur Thementür der Schlosskirche zu Wittenberg.“