< Gemeindenachmittag - Beerfelde
10.10.2017 19:00 Alter: 7 days
Kategorie: Startseite, Veranstaltungen-Dom
Von: Jörg Hemmerling

Dom Fürstenwalde | Vortragsreihe Treff im Dom

10.10.2017 - 19:00 Uhr

Geschichten aus dem Häuschen von und über das Sakramentenhaus im Dom


Treff im Dom am 10. Oktober 2017 um 19 Uhr

Geschichten aus dem Häuschen
von und über das Sakramentenhaus im Dom
seit 500 Jahren an diesem Ort

mit Pfr. Martin Haupt und Pfr. Jörg Hemmerling

Am 31. Oktober wird an die Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther vor 500 Jahren in Wittenberg erinnert.

Genau im gleichen Jahr wurde in Fürstenwalde das Sakramentenhäuschen – wie es oft genannt wird - vollendet, wobei man bei einer Höhe von 12,50 m kaum noch von einem Häuschen sprechen sollte.
Schon gar nicht, wenn man die Bedeutung dieser Stiftung des Bischofs Dietrich von Bülow gerade in dieser Zeit damals angemessen beschreiben will, oder wenn man auf ein paar Details zu sprechen kommt, die von Franz Maidburg sichtbar oder kaum beachtet gestaltet wurden.


Von all dem soll an diesem Abend interessant und kurzweilig erzählt werden und natürlich auch von einigen der prägenden Figuren am Sakramentenhaus. Warum Adalbert nach seinem Tode mit Gold aufgewogen wurde oder das Hedwig in unserem Bereich ihrer berühmten Cousine Elisabeth von Thüringen durchaus ebenbürtig ist.

Für Details, die mit bloßem Auge kaum erkennbar sind, hat Matthias Seyffert hervorragende Aufnahmen zur Verfügung gestellt.